Deutsch Deutsch
   Professionell hochwertige Hochzeitsfeuerwerke luxus Hochzeiten Feuerwerk 
 
 
   Home
   Bilder
   Technik
   Info
   Preise
   Weblinks
   Referenzen
   Kontakt
   Impressum
   AGB
 
 
   Facebook

Information Anmeldung Feuerwerk.
Anmeldeformalitäten bei den Behörden übernehmen wir. Höhenfeuerwerk ist 14 Tage vor der Veranstaltung bei der zuständigen Behörde (Ordnungsamt) anzuzeigen. Feuerwerk muss in der Sommerzeit( MESZ) um 22.30 Uhr,  in den Monaten Mai, Juni, Juli um 23.00 Uhr und in der übrigen Jahreszeit um 22.00 Uhr beendet sein.Um ein Feuerwerk zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden zu lassen, bedarf es einer Ausnahmegenehmigung,  die jedoch von behördlicher Seite aus Kostenpflichtig ist .

Feuerwerksfirma Berlin, Brandenburg und Potsdam Deutschlandweit

Feuerwerk Sicherheitsbestimmungen.
Die Durchführung von Feuerwerken und Pyroshows, unterliegt gesetzlichen Sicherheitsbestimmungen.
Unser Anspruch an die Professionalität unserer Feuerwerksfirma, ist untrennbar mit der Einhaltung dieser Bestimmungen verbunden. Deshalb ist z. B. die Einhaltung entsprechender Sicherheitsabstände zwingend notwendig und natürlich auch gesetzlich vorgeschrieben. Auch muss die Absperrung des Abbrennplatzes gewährleistet bleiben, um unbefugten Dritten den Zugang zu verwehren. Diese Rahmenbedingungen müssen erfüllt sein, um die Sicherheit für Sie und Ihre Gäste gewährleisten und Ihr Feuerwerk oder Ihre Pyroshow durchführen zu können.
Wir möchten
Sie bei der Auswahl der Feuerwerksfirma Ihres Vertrauens unterstützen. Deshalb bitten wir Sie die folgenden Überlegungen zu berücksichtigen:

Bei Chris-Feuerwerke arbeiten neben dem Nachwuchs, ausschließlich ausgebildete, staatlich zugelassene und geprüfte Pyrotechnikerinnen und Pyrotechniker. Nur diese dürfen Feuerwerke, Pyrotechnik aufbauen und abbrennen, die den handelsüblichen Standard eines Silvesterfeuerwerks für jedermann überschreitet. Viele arbeiten am Rande der Illegalität und oftmals auch darunter. Wenn Sie sich für eine Feuerwerksfirma entscheiden, dann sollten Sie sich vorher davon überzeugen, dass dort auch Personal beschäftigt wird, dass über die erforderlichen Qualifikationen und die stattlichen Zulassungen nach dem Sprengstoffgesetz verfügt. Lassen Sie sich diese Zulassungen zeigen. Sie wollen schließlich Pyrotechniker beauftragen, die ihr Handwerk gelernt haben und auch etwas davon verstehen.  Es gibt sehr viele vertrauenswürdige Feuerwerksfirmen, aber leider auch genauso viele  „schwarze Schafe“, die das Ansehen des Pyrotechniker-Berufes durch ihr dilettantisches Arbeiten schädigen. Sparen Sie nicht an Sicherheit und Qualität. Sie haben nichts von einem Feuerwerk, das niemandem gefällt oder Sie als Gastgeber womöglich auch noch diskreditiert.  

Kontakt

 

      © 2015 CHRISTIAN GROTZKI WWW.CHRIS-FEUERWERKE.DE